FANTASIEVOLL UND VERSPIELT

Schulen & Vereine

Spiel mit Sprache

Es ist mir ein Herzensanliegen, gerade Kindern mit schwierigeren Startbedingungen Räume zu öffnen. Sprachliche Räume, aber auch die Welt der Fantasie, in der alles möglich ist. In meiner Arbeit in Grundschulen stelle ich immer wieder fest, wie schwer es manchem fällt, in fantastische Welten einzutreten, zu spielen und zu erfinden.

Kreativität ist die Fähigkeit, die den Menschen so einzigartig macht. Ausdruck ist dabei essenziell und je mehr Wörter zur Verfügung stehen, umso reicher wird die Welt; ob nun auf Deutsch oder in einer Fremdsprache.

In meiner Arbeit mit Jugendlichen steht die Freude am spontanen Ausdruck in der Fremdsprache im Vordergrund. Der Fokus liegt auf dem kreativen Sprachgebrauch und schafft neue Zugänge. Ihre Schüler:innen werden durch Erfolgserlebnisse jenseits von Leistungstests neu motiviert.

Erzähl-Werkstatt

Kunterbunte Sprachschatulle

Die Kinder erfinden entlang der Heldenreise ihre eigene Geschichte. Ich begleite und halte den roten Faden.

Anschließend können sie Bilder malen und anhand der Bilder die Geschichte erzählen (Kamishibai) oder aber wir erarbeiten eine kleine szenische Darstellung. Ich unterstütze ich die Kinder und „füttere“ Sprache zu, so dass ihr Wortschatz erweitert wird, Strukturen eingeschliffen werden und die Kinder mehr Sicherheit im verbalen Ausdruck bekommen.

In längerfristigen Schulprojekten sind Text und Bilder in einem Buch vereint, das die Kinder zum Abschluss bekommen; auf Wunsch über BoD im Buchhandel bestellbar. Den Text können sie in der SoundCloud anhören.

Deutsch, Englisch oder Französisch. 

Kontakt

Einbezug der Muttersprache(n)

Zusatzmodul bei Erzählwerkstätten mit Buch im DaZ-Bereich

Jeder Charakter einer Geschichte „spricht“ eine Sprache, so dass möglichst alle Muttersprachen der Kinder vertreten sind. Die Klassenkamerad:innen sehen im Buch die unterschiedlichen Schreibsysteme. Natürlich ist immer eine Übersetzung ins Deutsch angefügt.

Die Übersetzung geschieht in Zusammenarbeit mit den Eltern, die damit auch in das Projekt eingebunden werden. So erfahren Kinder und Eltern Wertschätzung ihrer Mehrsprachigkeit.

Kontakt

Wo die wilden Wörter wohnen

Outdoor-Variante der Erzähl-Werkstatt

Eine Schnitzeljagd nach den Figuren und magischen Gegenständen, gemeinsames Geschichten erfinden in Gruppen und gegenseitige Präsentation.

Je nach zeitlichen und örtlichen Vorgaben als LandArt-Projekt, Erzähltheater mit dem Kamishibai (japanisches Bild-Tisch-Theater) oder szenische Darstellung. 

Deutsch, Englisch oder Französisch. 

Kontakt

Märchenhafte Baumpfade

Wir begeben uns auf geheimnisvolle Pfade und lauschen Märchen zu Bäumen. Auf dem Weg, zwischen den Märchen, erkunden wir spielerisch die Welt der Bäume mit altersgerecht angepassten Übungen aus der Erlebnis- und Wildnispädagogik. Ein kurzweiliger Spaziergang, der einen anderen Blick für Bäume schult.

Zum Abschluss können Kindergruppen der frechen Stadtmaus Lisa helfen, ihren Freund Walter Waldmaus bei der großen Buche zu finden, indem sie in Gruppen verschiedene Bäume bestimmen und für die anderen Gruppen beschreiben. 

Kontakt

Wilde Kräuter – Wilde Wörter

Kräuterpädagogik & Erzähl-/Schreibwerkstatt

Zusammen mit einer Kräuterpädagogin ergründen die Schüler:innen die Natur. Anschließend kombinieren wir Wissen und Fantasie zu einer Geschichte rund um das Thema.

Schuljahresbegleitend (AG) oder als Workshop.

Kontakt

Weiterführende Schulen

Spotlight on, imagine, create!

L’imaginaire, c’est extraordinaire!

Sie möchten Ihren Schüler:innen ein kreatives Zusatzangebot in den Fremdsprachen bieten?

Ich biete eine Mischung aus szenischem Spiel, kreativem Schreiben, Gedichten und Lautmalereien. Die Schüler:innen werden dabei ganz individuell in Wortschatz, Strukturen und Aussprache gefördert.

Die Freude am Sprechen, am Ausprobieren, am Spiel mit der Sprache stehen im Vordergrund. Grammatik kann vorkommen, ist aber nicht Schwerpunkt. Das Angebot ergänzt damit perfekt den klassischen Fremdsprachenunterricht im Vormittagsbereich.

Gerne biete ich Ihnen auch eine Schreibwerkstatt auf Deutsch an.

Kontakt

Auslandsaufenthalte

Ein Infoabend oder Workshop zum Thema Auslandsaufenthalte.

Da ich sowohl selbst oft im Ausland war, als auch in verschiedenen Austauschorganisationen gearbeitet habe, kann ich über viele Facetten berichten und auch einen Blick hinter die Kulissen der Austauschorganisationen bieten: Auslandsschuljahr, Au-Pair, Work & Travel, Praktika. Garantiert keine Werbung!

Kontakt

(R)Auszeit vom klassischen Unterricht – DaZ & Wildnispädagogik

Die Verbindung von DaZ mit Wildnis- bzw. Erlebnispädagogik habe ich in acht Jahren „Deutschsommer“ (Polytechnische Gesellschaft Frankfurt in Kooperation mit ausgewählten Grundschulen in Frankfurt) ausprobieren und verfeinern dürfen. Das Spiel mit Sprache an Stationen im Wald oder in der Natur in Verbindung mit kreativen Aufgaben fördert den natürlichen Ausdruckswunsch der Kinder und öffnet auch sonst sprachlich schwachen Kindern eine Tür zum kreativen Umgang mit Sprache. Hier lesen Sie mehr dazu.

WIE KANN ICH SIE IN IHRER SCHULE ODER IN IHREM VEREIN UNTERSTÜTZEN?
ICH BERATE SIE GERNE!


Wer erzählen will, muss sich eine Welt erschaffen, die Worte kommen dann fast von selbst.

Umberto Eco